Dank

14Aug08

Immer wieder sind Leute

– dankbar über
– dankbar um

etwas.

Warum eigentlich so selten dankbar für?

Advertisements


2 Responses to “Dank”

  1. Ja, das mit der Dankbarkeit ist heutzutage so eines Sache – wie kann man etwas wirklich empfinden, wenn man es nicht einmal gescheit formulieren kann?

  2. Komisch, das danke ich dann auch immer! Das ist so leer dahingeblubbert. Kann man in jedem beliebigen Forum nachlesen, meistens wenn jemand ganz ganz dringend was wissen will. Da ist man dann meistens dankbar um etwas.

    Überhaupt werden Präpositionen ja immer wieder gerne falsch gebraucht und bunt durcheinander gewürfelt. Ich versteh gar nicht, warum das so schwierig ist.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: