Archive for Juli, 2008

Akzente setzen

27Jul08

Mit den Diakritika im Französischen tu ich mich ja auch immer etwas schwer, daher lasse ich sie im Zweifelsfalle weg bzw. umschreibe das betreffende Wort eben anders. Andere sind etwas da mutiger, dabei kommen dann schon mal folgende Konstruktionen heraus: „Ich nutze nun seit ca. einem Monat die (…) Gesichtscremé und bin damit auch sehr […]


Dummes-Zeug

26Jul08

Ist mir auch noch nie untergekommen, quasi das Gegenteil vom Deppen Leer Zeichen: Ja und auch Dummes-Zeug hast du gern gemacht :o) Gefunden in einer Art Hunde-Blog.


Mir und mich

21Jul08

Auch immer wieder schön: Gesetzt dem Fall Und da schon mangelnde Konstruktivität bemängelt wurde (um die es hier allerdings auch nicht gehen soll): Man setzt „den“ (einen) und nicht „dem“ (einem) Fall.


Hier haben wir mal ein sehr schönes Beispiel für mehrere Deppen Leer Zeichen auf engstem Raum: Gesehen und fotografiert im „Fitness Studio“. (In der Sauna hingen noch „Brand Gefahr“ und „Kein Schweiss auf’s Holz“, aber dahin wollte ich mein Handy nicht mitnehmen.)


Aus einem Teenieforum: Glämmer und Blitzlicht sind kein Ersatz für gute Freunde. Nein, wahrhaftig nicht.